Author Archive

CPU Informatik entwickelt COVID-19 Corona Kurzarbeitsrechner

Written by admin. Posted in news

Als österreichischer Lohnsoftware-Spezialist haben wir die vergangen Tage mit Hochdruck an einer Modellberechnung für die Kurzarbeit gearbeitet.

Dieser Online Rechner liefert detaillierte Informationen zur Kurzarbeitsabrechnung und stellt damit eine wertvolle Entscheidungsbasis für Unternehmer und Personalverantwortliche dar. Zudem können auch Dienstnehmer das zu erwartende Nettoentgelt vorab berechnen.

Den Kurzarbeits-Rechner für Österreich finden Sie hier.

Ihr Team von CPU Informatik GmbH

Maßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 (Corona Virus)

Written by admin. Posted in news


Geschätzte Kunden und Geschäftspartner!

Aufgrund der Situation im Umgang mit dem COVID-19 (Corona Virus) und den damit verbundenen gesetzlich erlassenen Einschränkungen möchten wir Sie gerne über vorübergehende organisatorische Änderungen bei der CPU Informatik GmbH informieren.

Telefonische Erreichbarkeit:

Ab Dienstag 17.03.2020 steht unsere telefonische Unterstützungsleistung ausschließlich vormittags (von 09:00 bis 12:00) unter +43 5372 65000 für besonders dringende Anfragen zur Verfügung.
Für alle anderen Anfragen nutzen Sie bitte die Kontaktaufnahme per Email unter support@cpulohn.at.

Erreichbarkeit am Nachmittag:

Unsere Kundenhotline ist auch nachmittags für Sie im Einsatz. Sie erreichen unseren Support wie gewohnt unter support@cpulohn.at. Bitte senden Sie uns Ihren Firmennamen, Namen des Ansprechpartners und Ihre Telefonnummer. Ihr Anliegen wird möglichst rasch bearbeitet.
Gegebenenfalls erhalten Sie einen Rückruf von einem unserer Support-Mitarbeiter.

Technischer Support:

Zur besseren Planbarkeit von technischen Support-Aktivitäten bitten wir Sie um vorherige Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung unter office@cpulohn.at. Falls Sie eine Servermigration oder die Installation der Software auf einem neuen Rechner planen, beachten Sie bitte, dass aufgrund der aktuellen Situation der technische Support eine 24h Vorausplanung benötigt und wir entsprechende Vorlaufzeiten einkalkulieren müssen.

Leider kann es aufgrund der organisatorischen Änderungen zu verlängerten Wartezeiten bei der Bearbeitung von Support-Anfragen kommen.

Wir kümmern uns wie gewohnt um Ihre Anliegen und werden Sie per Email und Internet (www.cpulohn.at) informieren, sobald wir unsere Erreichbarkeiten wieder ausweiten.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Vorgehensweise und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von CPU Informatik GmbH

Manuel Hetzl – Geschäftsführer